shadow

Papa-Tag 2017: Detektive unterwegs!

Beim diesjährigen Papa-Tag wurden die Springbrunnen-Kinder mit ihren Papas zu Detektiv-Teams: Ein Dieb hatte Zeit gestohlen, die es galt, wiederzufinden.

Nachdem Detektivausweise gestaltet und eine Parole festgelegt waren, ging es auf die Suche. Dazu waren im Kindergarten und dem Gelände insgesamt zwölf Stationen vorbereitet, wo Väter und Kinder Aufgaben lösen und gemeinsam kreativ werden konnten: So enthielt z.B. eine in der Striegis platzierte Flaschenpost eine geheime Botschaft, mit Fernrohr und Kompass konnte ein Geheimnis entdeckt und an einer anderen Station ein Bilderrahmen gebaut werden. Dieser wurde dann mit einem Foto versehen, für das die Papas und ihre Kinder Pose standen, natürlich mit Detektiv-Utensilien.

Die großen und kleineren Detektive waren mit Eifer dabei. Dabei entdeckten sie miteinander das neue Kindergartengebäude und sein Außengelände; vor allem aber auch, wie schön es sein kann, wenn Väter und Kinder Zeit miteinander verbringen. Denn, wie durch ein Wunder, war diese Zeit am Ende wieder aufgetaucht.

Beim gemeinsamen Abschlussgrillen blieb niemand hungrig und manch einer länger als ursprünglich geplant. Mit dem Lied „Zeit ist mehr als Geld..“ und einem Abschiedsfoto klang der schöne Nachmittag schließlich aus.

Wir erinnern uns gerne an diesen Papa-Tag und freuen uns schon auf den 23. Mai: Denn dann ist … na klar! … unser diesjähriger Mama-Tag.