Termine

  1. Pädagogischer Tag (KiGa geschlossen)

    Montag, 6. November
  2. Kinderkleiderbörse

    Samstag, 24. März 2018 um 9:00 - 12:00

Vision & Ziele

Mit unserem Kindergarten hier in Hainichen wollen wir Familien unterstützen, denen christliche Werte für die Erziehung ihrer Kinder wichtig sind.

Der Kindergarten ist für alle Kinder offen… uns  ist es wichtig, dass jedes Kind sich geliebt und angenommen weiß und sich seinem Alter entsprechend entwickeln und entfalten kann.

Du wirst sein wie ein wohlbewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt. (Jesaja 58, 11)

Dieser Vers aus der Bibel sagt einiges darüber aus, was wir uns für unseren Kindergarten wünschen. Der Kindergarten soll ein Ort werden, der viel dazu beiträgt, dass dem „Durst“ der Kinder nach Liebe, Annahme und Wertschätzung begegnet wird.

Darüber hinaus ist es unser Wunsch, dass der Kindergarten zu einem Modell wird, an dem viele Erzieher und Kindermitarbeiter für ihre Arbeit mit Kindern ermutigt und bestätigt werden. Er soll christliche Gemeinden und Elterninitiativen anspornen, selbst einen Kindergarten zu starten.

Der Name „Springbrunnen“

Auf der Suche nach einem geeigneten Namen für unseren Kindergarten, war schnell klar, dass es etwas mit Wasser sein musste. 

Folgende Gedanken zu dem Namen „Springbrunnen“ gefielen uns:

In „Spring“ steckt der kindliche Bewegungsdrang und die Aufforderung: Wag‘ es zu springen!  Wenn man das Wort „Spring“ aus dem Englischen übersetzt, heißt es Frühling – neu erwachendes Leben aber auch Quelle – hervorsprudelndes, frisches Wasser.

„Brunnen“ steht für viel Wasser, das den Durst löschen kann.

„Springbrunnen“ – ein Anziehungspunkt für Kinder, ein Begriff für Spiel, Spaß und Erfüllung!!