shadow

Einweihung unseres neuen Spielehauses

Ganz kurz vor Weihnachten war es soweit: Nachdem uns der TÜV sein OK gegeben hatte, konnten wir unser neues hölzernes Spielehaus einweihen. Ganz aus hochwertigem Holz gebaut, ist es als Teil unseres Außengeländes Schmuckstück und Blickfang. Vor allem aber bietet es unseren Kindern vielfältige Spiel, Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten.

Bei einer kleinen Feier wurde den am Bau Beteiligten herzlich gedankt, bevor die Kinder das neue Haus begeistert in Besitz nahmen. Unter Leitung von Stefan Gumprecht (JMEM Hainichen;im Bild oben rechts, neben KiGa Leiter Simon Maak)war wochenlang gearbeitet worden, um das Spielehaus noch vor der Winter-Schließzeit in Betrieb nehmen zu können.

Finanziert wurde es übrigens aus Mitteln der Aktion „Naturkinder 2016“. Diese Initiative von Persil und Rossmann unterstützt Schulen, Kindergärten und gemeinnützigen Organisationen aus ganz Deutschland bei Projekten rund um das Thema „Natur“. Hierzu hatte der Springbrunnen Mitte des Jahres an einem Internet-Voting teilgenommen und war dank breiter Unterstützung aus unserem Eltern- und Freundeskreis als eines der populärsten Projekte für eine Förderung ausgewählt worden.