shadow

Mama- und Papa-Tag

Beide Feste sind inzwischen eine gute Tradition und bieten Raum zur Gemeinschaft von Eltern untereinander und mit dem KiGa-Team. Vor allem aber soll jeweils ein Elternteil die Gelegenheit haben, in entspannter Atmosphäre bewusst Qualitäts-Zeit mit seinem Kind zu verbringen.

Dazu waren wieder etliche kreative und sportliche Stationen vorbereitet. Der diesjährige Papa-Tag im Juni stand, passend zum laufenden Neubauvorhaben, unter dem Motto „Bauarbeiter und Handwerker“ – verbunden mit entsprechender Verkleidung.

Bei den Mütter ging es einen Monat vorher eher um Verwöhnen und Wellness. Ein besonderer Moment war, als Kinder ihren Müttern, symbolisch unterstützt durch ein großes Tuch, Schutz und Segen zusprachen.